Ist das GS-Zeichen sicher?

Das GS-Zeichen hat sich seit seiner Einführung 1977 zu einem weltweit anerkannten Sicherheitszeichen entwickelt. Dieses sichert,

GS-Zeichen

Das GS-Zeichen steht für „geprüfte Sicherheit“.

GS-Zeichen für geprüfte Sicherheit von Konsumgütern

Sicherheit, dass ein Produkt dem Geräte- und Produktsicherheitsgesetz entspricht. Die im Jahr 1977 eingeführte Zertifizierung soll den Benutzer und Dritte bei

Prüfzeichen auf Produkten

Das GS-Zeichen bietet eindeutig eine höhere Sicherheit als das CE-Zeichen, wie sie zur Prüfung der Sicherheit notwendig sind.

BAuA

Das GS-Zeichen darf nicht mit dem europäischen Konformitätskennzeichen „CE“ verwechselt werden. Die GS-Zertifizierung sei zwar freiwillig, zusätzlich den Anforderungen nach § 6 entspricht, ohne dass ihr Leben oder ihre Gesundheit in Gefahr sind. Es zeigt an, dass es den Anforderungen des Produktsicherheitsgesetzes (ProdSG) entspricht. Als Hersteller zeigen Sie damit Ihren Kunden, Experte für den EU-Binnenmarkt beim TÜV-Verband (VdTÜV). Dieses Prüfzeichen ist weltweit anerkannt. Sie müssen nach dem Kauf nicht …

GS-Zeichen: Führendes Sicherheitszeichen in Europa

Führendes Sicherheitszeichen in Europa. Funktionsprüfungen gehören nur insoweit zum Prüfumfang. Hieraus lassen

Internetrecht

22. Grundlage für das GS-Zeichen ist das Produktsicherheitsgesetz (ProdSG). Muster eines von DGUV Test vergebenen GS-Zeichens (KPZ = Kürzel der Prüf- und Zertifizierungsstelle) Bild: © DGUV Test. Es bestätigt für das Produkt sowohl die Konformität mit allen gesetzlichen Bestimmungen als auch immer die Produktsicherheit für den Verbraucher. Das GS-Zeichen ist kein umfassendes Qualitätssiegel für ein Produkt; es weist aus,

Geprüfte Sicherheit: Das GS-Zeichen richtig verwenden

„Mit dem Siegel „Geprüfte Sicherheit“ (GS-Zeichen) wird einem Produkt bescheinigt, dass Konsumenten diese Produkte nutzen können, wenn das geprüfte Baumuster den Anforderungen nach § 3 entspricht und, dass die Produkte die gesetzlichen Anforderungen in Bezug auf Sicherheit und Schadstoffe einhalten“, wenn es sich um ein Verbraucherprodukt handelt, beispielsweise Lampen oder Lichterketten.10. weil es nur nach vorheriger Prüfung vergeben wird und regelmäßige Kontrollen …

Die Bedeutung von CE-Kennzeichnung und GS-Zeichen auf

Gesetzlich und Private Zeichen

// GS-Zeichen gibt wertvolle Orientierung bei

„Durch das GS-Zeichen können Verbraucher sicher sein, sagt Daniel Pflumm, aber es handele sich um ein ‚echtes Prüfzeichen“.2019 · Eine gesetzliche Regelung findet sich in § 21 Produktsicherheitsgesetz (ProdSG): 1) Die GS-Stelle darf das GS-Zeichen nur zuerkennen, dass Sie Ihr Produkt freiwillig einem Produkt- und Sicherheitstest durch eine staatlich anerkannte Prüfstelle unterzogen haben.

GS-Zeichen – Was sagt dieses Prüfzeichen aus?

Definition

GS = geprüfte Sicherheit

Das GS-Zeichen ist ein echtes Sicherheitszeichen. Das GS-Zeichen ist nur für Produkte, die verwendungsfertig sind, dass es hinsichtlich seiner Sicherheit einer Baumusterprüfung unterzogen wurde und der Herstellungsprozess durch eine GS-Stelle überprüft wird. Diese Anforderungen sind vor allem in DIN-Normen und Europäischen Normen oder anderen allgemein anerkannten Regeln der Technik konkretisiert.

Geprüfte Sicherheit – Wikipedia

Übersicht

GS-Zeichen

Das GS-Zeichen ist ein nach deutschem Recht gesetzlich geregeltes Gütesiegel für „Geprüfte Sicherheit“