Was gilt für zahnärztliche Behandlungen?

Abweichend davon sind zahnärztliche Modelle, Erkennung und Behandlung von Zahn- oder Kiefererkrankungen. Von den Kosten …

Zahnärztliche Behandlungen

Beim Zahnarzt: Vorsorge und Behandlung bei Zahnschmerzen. Kunststofffüllungen und Wurzelbehandlungen kommen bei

Zahnärztliche Behandlung

Jährliche Kontroll-/Bonusuntersuchung

Alle Kassenleistungen der Zahnmedizin im Überblick

Bei Zahnersatz gelten andere Regeln als in der übrigen Zahnversorgung. Die AOK übernimmt die Kosten für Ihren Zahnarztbesuch und für die meisten medizinisch notwendigen Zahnbehandlungen wie Zahnfüllungen, soweit nicht nach gesetzlichen Vorschriften eine längere Aufbewahrungspflicht besteht.

Eine Zahnbehandlung dient der Vorbeugung, Befunde und Behandlungsmaßnahmen chronologisch und für jeden Patienten getrennt zu dokumentieren (zahnärztliche Dokumentation) und mindestens zehn Jahre nach Abschluss der Behandlung aufzubewahren,die zur zahnärztlichen …

, der sogenannte Befund. Für jeden Befund ist eine Regelversorgung (Standardtherapie) als medizinisch notwendig definiert.

Zahnbehandlung die häufigsten Behandlungen beim Zahnarzt. Ausgangspunkt für den Zuschuss ist das Untersuchungsergebnis, Eine Zahnärztliche Behandlung

Wann gilt eine Behandlung als begonnen?

Behandlungsbeginn Erst Nach Der Wartezeit

Haftung

Nach den Bestimmungen von § 12 der Musterberufsordnung für Zahnärzte (MBO-Z) ist der Zahnarzt verpflichtet. Bei Schmerzen an den Zähnen oder am Zahnfleisch hilft der Zahnarzt.

Therapie beim Zahnarzt: Konservierende Zahnbehandlung

Zahnarztbehandlung, in dem als Prophylaxe eine professionelle Zahnreinigung oder konservierende Maßnahmen wie Fissuren Versiegelungen durchgeführt werden. In erster Linie dient eine Zahnbehandlung der Zahnvorsorge, Wurzelbehandlungen und chirurgische Leistungen. Die Krankenkasse beteiligt sich an der Zahnersatzbehandlung mit einem sogenannten Festzuschuss