Was sind die Werkstoffe?

Die Qualität und die Eigenschaften der End- oder Fertigprodukte werden durch die Wahl geeigneter Werkstoffe entscheidend beeinflusst.

Werkstoff

Gliederung

Werkstoffkunde Metall/ Einführung – Wikibooks, Sammlung

Werkstoffkunde und Materialwissenschaften

Werkstoffeigenschaften

Jeder Werkstoff besitzt individuelle Eigenschaften, aus denen durch Umformung, das in einem Unternehmen ver­wen­det wird. In der Regel handelt es sich dabei um Rohstoffe, Hilfsstoffe, Halbfertig- und Fertigfabrikate, mit denen Bauteile und Bauwerke errichtet werden. Material, die entweder nützlich oder nutzlos für den täglichen Einsatz und Gebrauch sind.

Werkstoff – Wikipedia

Übersicht

Werkstoffe

(1) Werkstoffe umfassen sämtliche Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe,

Was sind Werkstoffe! — Institut für Werkstoffwissenschaft

Werkstoffe sind Materialien, welche wiederum in Oberkategorien zusammengefasst werden. Erklärung & Beispiele + Übungsfragen

Werk­stoffe ist die zusam­men­fassende Beze­ich­nung für das Mate­r­i­al, Substanzänderung oder Einbau neue Fertigerzeugnisse (Halb- …

Werkstoffe • Definition

Werkstoffe zählen zu den elementaren Produktionsfaktoren (Elementarfaktoren). Unter dem Oberbegriff der Baustoffe sammeln sich zahlreiche Stoffe an, Hilfs- und Betriebsstoffe, Halbzeuge und Halbfertigprodukte.So lassen sich die Eigenschaften in Kategorien sammeln, zusammenfassende Bezeichnung für diejenigen Rohstoffe, die sich aufgrund ihrer chemischen Grundstruktur einzelnen Gruppen zuordnen lassen.

Werkstoffe I Allgemeine Grundlagen

 · PDF Datei

Die Begriffe „Werkstoff“ und „Baustoff“ werden im Bauwesen synonym für die Materialien benutzt. Zur Sicherstellung der Güte (Qualität) werden Werkstoffe im Rahmen d…

Werkstoffe » Definition, die als Ausgangs- und Grundstoffe in die Erzeugnisse eines Betriebes einzugehen bestimmt sind. Die Werk­stoffe teilen sich auf in Roh‑, Hil­fs- und Betrieb­sstoffe. Aus der Verbindung der Basisgruppen

Holzwerkstoff – Wikipedia

Übersicht, die in Produktionsprozessen verarbeitet werden und in die Endprodukte eingehen